Kontaktieren Sie

Bestattungen Böhm GmbH

Bevorzugte Kontaktaufnahme (optional)

14 + 7 =

Treten Sie mit uns in Kontakt

Kontakt Telefon Bestattungen Boehm GmbH

Telefon / Fax

02234 388 08
02234 36 01 98

Kontakt Email Bestattungen Boehm GmbH

E-Mail

mail@bestattungen-boehm.de

Niederlassung Bestattungen Boehm GmbH

Büro

Klosterstr. 77
50226 Frechen-Habbelrath

Aachener Str. 622
50226 Frechen-Königsdorf

F.A.Q.

Wie lange darf ein Verstorbener zu Hause bleiben?

Bis zu 36 Stunden.

Sind alle Urnen Biologisch abbaubar ?

Wir bieten nur Urnen aus natürlich abbaubaren Materialien an.

Wer muss die Bestattung veranlassen?

Bestattungspflichtig sind in der Reihenfolge: Ehegatten, die volljährigen Kinder, die Eltern, die Großeltern, die volljährigen Geschwister und Enkelkinder der verstorbenen Person (Angehörige). 

Wo stelle ich den Antrag auf Witwen/Witwern Rente ?

Der Antrag auf Witwenrente wird üblicherweise auf dem Rathaus gestellt. Größere Städte haben dafür meist eine spezielle Abteilung

Was passiert, wenn sich niemand um die Bestattung kümmert?

Wenn niemand die Bestattung einer verstorbenen Person anordnet, muss die Stadtverwaltung die Bestattung anordnen. Wenn Angehörige bekannt sind, die für die Beerdigung zahlen müssen, werden sie für die Beerdigung zur Kasse gebeten.

Woher bekomme ich einen Erbschein ?

Ein Erbschein wird beim Nachlassgericht beantragt.

Ein Erbschein ist nicht immer erforderlich. Da die Beantragung mit Kosten verbunden ist, ist es sinnvoll, sich im Vorfeld beim Nachlassgericht zu erkundigen, ob in Ihrem konkreten Fall ein Erbschein erforderlich ist.

Ist eine Vorsorge kostenlos ?

Ja, das Anlegen und Verwaltung von Vorsorgeplänen sowie die damit verbundene Beratung sind bei uns kostenlos.

Ist die Umsetzung meiner Wünsche bei der Vorsorge garantiert ?

Wenn die Bestattung zum Zeitpunkt des Todes bereits vollständig bezahlt ist, wird sie garantiert vertragsgemäß durchgeführt. Reichen die zur Verfügung gestellten Mittel nicht aus, können die Hinterbliebenen entscheiden, ob sie die gewünschte Bestattung auf diese Weise durchführen wollen.

Warum bahrt man Verstorbene auf ?

Die Aufbahrung eines Verstorbenen kann helfen, seinen Tod zu verstehen, ein weiteres Gespräch zu führen oder sogar einen letzten Moment mit dem geliebten Menschen zusammen zu sein.

Wie ist der Ablauf einer Kremation ?

Die Temperatur im Verbrennungsofen beträgt zunächst etwa 900 Grad Celsius und wird im Laufe der Einäscherung auf 1.200 Grad erhöht. Dadurch wird sichergestellt, dass alle brennbaren Substanzen verbrannt werden. Der Einäscherungsprozess selbst dauert zwischen 50 und 90 Minuten.

Unsere Niederlassungen

Wir sind an zwei Standorten für Sie da!

Haupsitz

Klosterstr. 77
50226 Frechen-Habbelrath

Nebensitz

Aachenerstr. 622
50226 Frechen-Königsdorf